WIE MAN MAKE-UP MACHT – SCHRITT FÜR SCHRITT TRAINING

durch admin
0 Kommentar

Die Kraft des Schminkens ist unbestreitbar; Unsere Lieblingsprodukte helfen uns dabei, unsere Lieblings-Beauty-Looks zu kreieren, unsere Lieblingsfunktionen zu verbessern und unsere individuellen Beauty-Definitionen abzudecken. Die besten Make-up-Routinen helfen der modernen Frau, ihr Selbstvertrauen zu stärken und den Kopf der Welt zu sehen, egal an welchem ​​Tag.

Wenn es um Make-up geht, kann die geschickte Anwendung den Unterschied ausmachen. Das richtige Auftragen Ihrer Lieblingsprodukte kann zwei Dinge bewirken: Ihnen helfen, die gewünschte Schönheit zu erreichen und Ihr Make-up optimal zu nutzen.

Suchen Sie ein natürliches Make-up, das Ihre Haut den ganzen Tag lang strahlend aussehen lässt?
Mit diesen wichtigen Schönheitstipps lernen Sie, wie Sie Ihr Make-up auftragen. Diese Tipps und Tricks helfen Ihnen dabei, den perfekten Look zu kreieren, auf den Sie stolz sein können.

Wie man Pre-Makeup Feuchtigkeitscreme aufträgt

Schritt 1: Luftbefeuchter
Bevor Sie Ihr Make-up auftragen, nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Haut mit einer hochwertigen Feuchtigkeitscreme vorzubereiten. Die Auswahl des richtigen Befeuchtertyps ist ein sehr wichtiger Teil des Puzzles. Werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Typen, die Sie vom leichtesten bis zum schwersten verwenden können:

Gesichtsnebel: Dies sind Lösungen auf Wasserbasis, die einige hautstärkende Vitamine und Duftstoffe enthalten können. Gesichtsnebel sind nicht dafür gedacht, die Haut wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen. Sie können jedoch den ganzen Tag über ein nützliches Hilfsmittel für ein feuchtes und befeuchtetes Aussehen sein. Sprühen Sie einfach den ganzen Tag über, wenn sich Ihre Haut trocken anfühlt.
Seren: Dies ist eine leichte Lösung, die leicht von der Haut aufgenommen wird. Es gibt eine Vielzahl von Seren, die auf bestimmte Problembereiche abzielen. Einige Seren helfen dabei, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, um Falten zu vermeiden, während andere Inhaltsstoffe enthalten, die stumpfer Haut Glanz verleihen.
Lotionen: Lotionen sind die häufigste Art von Feuchtigkeitscreme und können für eine Vielzahl von Hauttypen nützlich sein. Bevorzugen Sie Lotionen, die als „nicht komedogen“ gekennzeichnet sind. Diese Produkte sollen ein Verstopfen der Poren verhindern.
Cremes: Wenn Ihre trockene Haut mehr Hilfe benötigt, ist es möglicherweise an der Zeit, in eine Feuchtigkeitscreme zu investieren. Dies ist eine dickere und schwerere Lösung, die extrem trockene Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Tagescremes können als Grundlage für Ihr Make-up verwendet werden. Nachtcremes sind jedoch so konzipiert, dass Ihre Haut im Schlaf eine zusätzliche Portion Feuchtigkeit erhält. Vor dem Aufschlagen auf das Kissen auftragen und morgens mit weicher, geschmeidiger Haut empfangen.
Öle: Wenn Sie mehr Feuchtigkeit benötigen, ziehen Sie Öle in Betracht. Einige Öle eignen sich hervorragend für trockene, empfindliche oder normale Haut. Vermeiden Sie jedoch ölbefeuchtende Produkte, wenn Sie zu Akne neigen oder mit fettiger Haut zu kämpfen haben.
Das Erlernen der richtigen Anwendung des Luftbefeuchters ist die halbe Miete. Gießen Sie eine kleine Menge auf Ihre Finger; Der Dollop sollte ungefähr eine Viertelgröße haben. Verteilen Sie zunächst den Luftbefeuchter auf Ihrer Stirn. Beginnen Sie in der Mitte Ihres Gesichts und bewegen Sie sich dann nach außen und oben. Machen Sie dasselbe mit Ihrer Nase und verteilen Sie die Feuchtigkeitscreme auf Ihren Wangen. Tragen Sie die Feuchtigkeitscreme gleichmäßig auf Ihre Haut auf, um ein Verstopfen der Poren zu vermeiden. Wischen Sie nach dem Auftragen einer ausreichenden Feuchtigkeitscreme vorsichtig mit Kreisen ab und lassen Sie sie einige Minuten trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Wie wird der Primer aufgetragen?

Schritt 2: Grundierung
Wenn Ihre Haut angefeuchtet ist, bereiten Sie Ihr Gesicht mit einer Grundierung vor. Wenn Sie vorhaben, eine leichte Grundierung oder ein komplettes Make-up aufzutragen, ist der Primer ein wichtiger erster Schritt. Die Verwendung einer Grundierung unter Ihrem Make-up dauert lange.

Also, was genau ist die primäre? Stellen Sie sich Ihre Grundierung als Grundierung vor, die Ihrer Grundierung oder Ihrem Gesichts-Make-up hilft, länger und glatter zu wirken. Grundierungen sind seidige, glatte Gele und Cremes, die die Linien und Poren Ihres Gesichts füllen, unregelmäßige Texturen aufweichen und die ideale Oberfläche für Ihr Make-up schaffen.

Um Ihre Grundierung aufzutragen, drücken Sie zunächst eine kleine Menge auf Ihre Fingerspitze oder auf Ihren bevorzugten Make-up-Pinsel oder Schwamm. Pro Tipp: Es geht ein bisschen weit. Beginnen Sie mit einer großen Menge Primer in der Mitte Ihres Gesichts und tragen Sie ihn sanft auf Wangen, Stirn und Kinn auf.

Tragen Sie Primer auf die empfindliche Haut um Ihre Augenlider auf (und wenn Sie dieses rauchige Auge den ganzen Tag professionell auftragen möchten), stellen Sie sicher, dass Sie ein spezielles Produkt für diesen Gesichtsbereich finden. Unsere Augenlider können tagsüber Fett sammeln und im Lidschatten ein „faltiges görün-Aussehen“ hervorrufen. Wenn Ihre Augenlider ölig sind und Sie Lidschatten oder Eyeliner ohne Liner auftragen, kann die Anwendung unregelmäßig und unregelmäßig sein.

Wie bewerbe ich mich Liquid Foundation?

Schritt 3: Flüssige Grundierung
Wenn es um die Grundierung geht, ist es Ihre oberste Priorität, die perfekte Farbe für Ihre Haut zu finden. Die richtige Farbe des Fundaments kann den Unterschied ausmachen. Wie sammelst du? Testen Sie die Grundfarben entsprechend Ihrer Kinnlinie. Wenn die Basis nach dem Auftragen ohne Mischung verschwindet, finden Sie Ihren echten Partner. Dies kann einige Versuche und Irrtümer erfordern, aber es ist sehr wichtig, sich Zeit zu nehmen, um die richtige Farbe auszuwählen.

Berücksichtigen Sie nach der Auswahl eines Produkts die Tools, mit denen Sie es anwenden. Einige Frauen bevorzugen es, ihre Finger zu benutzen, während andere Schönheitswerkzeuge wie Pinsel und Schwämme bevorzugen. Wenn Sie nach einer leichten Abdeckung suchen, können Ihre Finger der richtige Applikator sein. Berühren Sie jedoch niemals Ihr Gesicht, bis Sie Ihre Hände gründlich gewaschen haben und achten Sie darauf, dass Sie sie nach dem Auftragen waschen – Sie möchten Ihre Make-up-Handabdrücke nicht im ganzen Haus finden. Für ein noch umfassenderes Erscheinungsbild wählen Sie einen Applikatorpinsel oder einen Kosmetikmixer.

Beginnen Sie in der Mitte Ihres Gesichts und mischen Sie die flüssige Grundierung nach außen. Achten Sie darauf, es zu polieren, während Sie Ihr Fundament auf Ihre Haut legen. Einige Frauen möchten einen feuchten Schwamm auf ihre Grundierung sprühen, um Linien und Falten zu erhalten, die eine glatte, glattere Textur erzeugen können. Einige Make-up-Pinsel eignen sich auch hervorragend zum Auftragen von Foundation auf Ihre Haut.

Wie bewerbe ich mich Concealer?

Schritt 4: Concealer
Es gibt zwei Hauptkategorien von Concealern: Liquid und Rod / Compact.

Der flüssige Concealer eignet sich am besten, wenn Sie eine leichte Beschichtung auf einer großen Fläche Ihres Gesichts wünschen. Der flüssige Concealer eignet sich auch für diejenigen, die ein leichtes Ergebnis erzielen möchten, insbesondere in Bereichen mit Falten wie Augen und Mund.

Der Stab und die kompakten Verschlüsse eignen sich gut für eine intensivere Abdeckung in kleineren, spezifischeren Bereichen des Gesichts.

Auswahl der Farbe Ihres Concealers

Es wäre ratsam, in zwei Concealer zu investieren. Eine Farbe ist Ihrer Hautfarbe sehr ähnlich und kann verwendet werden, um dunkle Flecken, Pickel und andere Gesichtsfehler abzudecken. Die andere sollte heller als Ihr Hautton sein und kann verwendet werden, um bestimmte Bereiche des Gesichts hervorzuheben oder Ihrem Make-up-Look Klarheit zu verleihen.

Hinweis: Einige Frauen bevorzugen es, Concealer vor dem Auftragen von Flüssigkeit zu verwenden. Die Reihenfolge dieser beiden Schritte ist wirklich eine Frage der Wahl – und der Prozess ist falsch. Probieren Sie beides aus und finden Sie heraus, welche Methode für ein glattes, glänzendes Ergebnis auf Ihrer Haut am besten geeignet ist. Tragen Sie jedoch immer zuerst Concealer auf, wenn Sie nur Puder verwenden.

Wo wird Concealer angewendet?

Tragen Sie einen leichten Concealer mit einem feuchten Schwamm oder Make-up-Pinsel unter den Augen auf, um das Auftreten dunkler Augenringe zu reduzieren und ein helles, strahlendes Erscheinungsbild zu erzielen.

Wenn Sie einen Concealer verwenden, um das Auftreten von Flecken zu minimieren, wenden Sie diesen direkt auf Problembereiche an.

Um Ihr Gesicht mit einem flüssigen oder cremefarbenen Concealer zu betonen, platzieren Sie kleine Punkte in den folgenden Bereichen:

Horizontal in der Mitte der Stirn
In der Mitte der Nase
Unter deinen Augen
Auf dem geschwungenen Gürtel über Ihrem Kinn, direkt unter Ihrer Unterlippe
Vorsichtig mit der umgebenden Haut mischen und immer darauf achten, mit einer Grundierung oder einem festigenden Puder zu beschichten.

Wie wird Foundation Powder angewendet?


Schritt 5: Grundpulver
Das Auftragen von Grundierungspulver kann schwierig sein. sehr wenig, und Sie haben vielleicht meinen Schritt komplett übersprungen, zu viele, und Sie werden den gefürchteten “Kuchen-Look” tragen. Auf Ihrer Suche nach einem makellosen Teint haben Sie wahrscheinlich viele Tricks über die Pudergrundierung gehört. Beachten Sie diese Tipps für eine perfekte Haut.

Beginnen Sie mit einem leichten Puder auf Ihrem ganzen Gesicht mit einem großen, flauschigen Puderpinsel. Drücken Sie auf die Borsten, um sie zu entstauben, und fegen Sie dann Ihre Haut mit langen, federnden Bewegungen.

Wenn Sie bestimmte Hautpartien haben, die mehr Schutz benötigen (rote und ölige Teile Ihres Gesichts befinden sich normalerweise in der Mitte), sollten Sie etwas mehr Puder auftragen. Legen Sie für diesen Schritt den Pinsel in Staub und drücken Sie fest auf die Haut. Dieser Schritt hilft dem Puder, in die Poren und Linien zu gelangen, um eine weichere Textur zu erhalten.

Wie wird Bronzer angewendet?


Schritt 6: Bronzer
Der Bräuner kann Ihrer Haut das ganze Jahr über einen Hauch von Sonne schenken. Verwenden Sie eine spezielle Bronzer-Bürste, um eine goldene Bräune auf Ihrem Gesicht zu erzielen. Die Bronzer-Bürsten werden mit mehr Borsten hergestellt und enger zusammengesetzt, damit Sie mit jeder Schicht das Beste aus Ihrem farbigen Bronzer herausholen können.

Wie man den richtigen Ton des Bronzers wählt

Einer der häufigsten Bräunungsfehler ist die Auswahl des falschen Schattens. Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, mit einem Gerber zu arbeiten, verwenden Sie einen, der höchstens zwei Töne dunkler ist als Ihre Haut.

Wo wird der Bronzer angewendet?

Wenn Sie den richtigen Farbton haben, tragen Sie Ihren bronzer “3 ına auf beide Seiten des Gesichts auf. Beginnen Sie an Ihrer Stirn, ziehen Sie den Bronzer über Ihre Wangen und schieben Sie ihn bis zum Kinn. Pro-Tipp: Vergessen Sie nicht, es um den Hals zu mischen. Wiederholen Sie dies auf der gegenüberliegenden Seite.

Wie bewerbe ich mich erröten?

Schritt 7: Erröten
Geröstete Wangen sind seit Jahrhunderten die Basis für die Make-up-Attraktivität. Wenn Sie Ihrer Haut ein wenig mehr Farbe und Vitalität verleihen möchten, kann Rouge der Schlüssel sein. Verwenden Sie einen dichten Pinsel mit mehreren Borsten, um das Rouge aufzutragen. So können Sie das Beste aus jedem Rougekamm herausholen.

Wo wird Rouge angewendet?

Es gibt keine allgemeingültige Lösung für Rouge-Anwendungen. Verwenden Sie Ihre Rouge-Farbe, um zu entscheiden, wo Sie sich bewerben möchten.

Pink Blush: Wenn Sie Pink Blush verwenden, tragen Sie es nur auf die Rauten Ihrer Wangen auf. Das rosa Rouge imitiert den natürlichen Siphon, den Ihr Körper erzeugt. dein Blut wird zu deinen Wangen fließen. Tragen Sie Ihr bestes Lächeln, um den Diamanten auf Ihren Wangen zu finden. “Apfel” bezieht sich auf die Vorderseite der Wange, die beim Schmunzeln deutlicher wird.
Pflaumenspülung: Personen mit mäßigen bis dunklen Hauttönen können Pflaumenspülung wie helle Hautflecken verwenden.
Pfirsichrot: Verwenden Sie diese Farbtöne, um Ihr Gesicht zu formen und nur einen kleinen Hauch von Farbe hinzuzufügen, anstatt nur Rosa auf den Äpfeln Ihrer Wangen zu verwenden. Drehen Sie eine Seite Ihres Gesichts (als ob Sie Ihren Lippen folgen und Ihr Gesicht wegzeigen). Fegen Sie dann die Pfirsichstirn über die Wangenknochen, beginnend an der Seite Ihrer Ohren und endend mit den Äpfeln Ihrer Wangen.
Anwenden von Textmarker


Schritt 8: Textmarker
Der richtige Textmarker verleiht jedem Make-up-Look einen Hauch von Glamour und Glanz. Egal, ob Sie ein natürlicheres Aussehen bevorzugen oder etwas Kühnes und Schönes wünschen, Highlighter-Make-up kann Ihre Anwendung ergänzen.

Textmarker gibt es in verschiedenen Formen, darunter Flüssigkeiten, Cremes und Pulver. Sie können wählen, ob Sie eine oder Ihre bevorzugten zwei oder drei Kombinationen verwenden möchten. Unabhängig von Ihrer Wahl bleibt der Bewerbungsprozess derselbe.

Wo bewirbt sich Textmarker?

Zeichnen Sie nach dem Erstellen einer makellosen Leinwand mit Ihrem neuen grundlegenden Verfahren die Bereiche auf Ihrem Gesicht, die Sie hervorheben möchten.

Wenden Sie zuerst mit einem flüssigen Textmarker die folgenden Bereiche an:

Den Nasenrücken hinunter
Auf den oberen Wangenknochen
Innenecken Ihrer Augenlider
Deine Augenbraue
Die Aussparung auf Ihrer Oberlippe (auch Cupid’s Bow genannt)
Mitte der Stirn
Die Mitte des Kinns
Wenn Sie mit Ihrem flüssigen Textmarker zufrieden sind, mischen Sie ihn mit den Fingerspitzen oder dem Schwamm. Um den Effekt der Hervorhebung zu maximieren, tragen Sie eine Creme- oder Puder-Highlighter-Schicht auf die Bereiche auf, die Sie hervorheben möchten.

Wie Lidschatten auftragen?

Schritt 9: Lidschatten
Wenn Sie sich für Lidschatten, neutrale Farben oder farbenfrohe Farben entscheiden, können Sie Ihren Make-up-Look interessanter gestalten. Je nachdem, was Sie verwenden, nehmen Sie zwei ergänzende Lidschatten: einen hellen und einen dunklen Farbton.

Tauchen Sie Ihren Lidschattenpinsel in einen leichten Farbton und entfernen Sie das überschüssige Produkt mit dem Pinsel. Tragen Sie einen helleren Farbton auf, der von der Wimpernlinie bis knapp über die Lidfalte reicht.

Tauchen Sie nun Ihren Pinsel in eine dunklere Farbe und ziehen Sie den Überschuss noch einmal. Tragen Sie die Farbe auf den äußeren Augenwinkel direkt über Ihrer Wimpernlinie auf. Schieben Sie die dunkle Farbe entlang Ihrer Augenlidfalte direkt unter den Augenbrauenknochen. Beenden Sie die Anwendung in der Mitte des Augenlids, da Sie die inneren Ecken nicht abdunkeln möchten. Nehmen Sie einen sauberen Pinsel und mischen Sie die beiden Farben. Wenn Sie einen intensiveren Blick wünschen, wenden Sie den dunklen Schatten noch einmal an.

Wie bewerbe ich mich Eyeliner?

Schritt 10: Eyeliner
Das Auftragen von Eyeliner kann schwierig sein – ein kleiner Fehler, und Sie stecken in den Augen von Iyle Raccoon. Bringen Sie Ihr Augenmake-up zum Schweigen mit diesen grundlegenden Tipps zum Auftragen von Eyeliner.

Eyeliner-Typen

Flüssiger Eyeliner: Wenn Sie auf der Suche nach Präzision sind, ist der flüssige Eyeliner Ihr neuer bester Freund. Sie finden den Liquid Liner in Flaschenform, aufgetragen mit einem feinen Tauchpinsel. Sie können den flüssigen Stift auch in einem Stift finden.
Anwendung: Beginnen Sie dünn mit flüssigem Eyeliner aus dem inneren Augenwinkel und tragen Sie dann dickeres Material auf den äußeren Augenwinkel auf. Sie können den Liner in der Mitte Ihres Auges oder in der inneren Ecke beginnen und die Spitze oder den Pinsel des Liners so nah wie möglich an der Wimpernlinie halten. Verwenden Sie kleine Striche Ihres Liners, um kleine Linien entlang der Wimpernlinie zu erstellen, und kombinieren Sie sie dann, um die Lücken zu füllen. Wenn Ihre Hand rutscht, machen Sie sich keine Sorgen! Tragen Sie etwas Augen-Make-up-Entferner auf den Q-Tip auf und reinigen Sie den Bereich.

Gel Eyeliner: Diese Art von Eyeliner wird normalerweise in einem kleinen Topf mit einem feinen Pinsel zum Auftragen geliefert. Der Gel Eyeliner eignet sich hervorragend für einen Katzenaugen-Look.
Anwendung: Führen Sie einen flachen, eckigen Pinsel in die Gel Eyeliner Tasse ein. Drehen Sie die Bürste, um sicherzustellen, dass sich auf beiden Seiten Produkt befindet, und arbeiten Sie nach außen, um mit dem Auftragen in der Mitte der Wimpernlinie zu beginnen. Verbinden Sie dann die beiden Linien miteinander und ziehen Sie eine Linie vom inneren Augenwinkel zur Mitte.

Pencil Eyeliner: Dies ist normalerweise die beste Eyeliner-Option für Anfänger. Ein scharfer Stift-Eyeliner lässt sich einfach auf Ihrer Wasserlinie verwenden und eignet sich perfekt zum Erstellen eines rauchigen Auges.
Anwendung: Schärfen Sie Ihren Liner bei jedem Gebrauch. Nachdem Sie die Lidspannung gezogen haben, zeichnen Sie kleine helle Punkte ausgehend von der äußeren Ecke Ihres oberen Augenlids. Fahren Sie mit dem inneren Augenwinkel fort, um eine feine gepunktete Linie so nahe wie möglich an der Wimpernlinie zu erstellen. Verbinde die Punkte mit deinem Bleistift oder benutze einen kleinen Schattenpinsel zum Mischen.

Wie wird Mascara aufgetragen?

Schritt 11: Wimperntusche
Wenn Sie nur ein Make-up-Produkt verwenden, sollte die Wimperntusche ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Ein paar Mascara-Masken lassen Ihre Augen in einem Schritt strahlender aussehen.

Sie können die Wimperntusche in verschiedenen Farben finden, aber Schwarz und Braun sind am beliebtesten. Beginnen Sie, indem Sie Ihre Wimpern mit einem Wimpernzange kräuseln.

So kräuseln Sie Ihre Wimpern:

Legen Sie den Lockenstab auf die Basis Ihrer oberen Wimpern. Achten Sie darauf, dass sich keine empfindliche Haut um Ihr Augenlid legt
Den Lockenwickler vorsichtig schließen
Ein paar Sekunden an Ort und Stelle halten
Vorsichtig loslassen
Sobald Ihre Wimpern gewellt sind, entfernen Sie Ihre Mascara-Tube. Drehen Sie den Zauberstab leicht, um sicherzustellen, dass alle Haare mit Mascara bedeckt sind. Pro Tipp: Pumpen Sie das Röhrchen nicht in den Stab, da sonst Luft eindringen und Mascara verklumpen kann.

Ziehen Sie die Mascara-Bürste vorsichtig über die Wimpernwurzeln. Dadurch entsteht mehr Volumen, das Sie bis an die Wimpernenden ziehen können. Wenn deine Wimpern zusammenkleben, nimm einen sauberen Zauberstab und schrubbe sie durch. Tragen Sie eine zweite Schicht für mehr Volumen auf.

Wie man Lipgloss aufträgt

Schritt 12: Lipgloss
Bereiten Sie Ihre Lippen vor dem Auftragen von Glanz vor. Wenn Ihre Lippen rissig werden, entfernen Sie abgestorbene Haut mit einem weichen Lippenpinsel. Verwenden Sie dann einen Lippenbalsam oder eine Feuchtigkeitscreme, um die Lippen noch weicher zu machen. Überschüssigen Lippenbalsam nach dem Aufziehen entfernen.

Ziehen Sie Ihren Lipgloss aus der Mitte Ihrer Lippen und ziehen Sie den Applikator über die Länge Ihres Gesichts. Vermeiden Sie es, Glanzmittel an Ihrer natürlichen Lippenlinie zu ziehen, und klopfen Sie sanft auf Ihre Lippen, um sicherzustellen, dass Ihr Lipgloss alle Hohlräume und Noppen Ihrer Lippen erreicht.

Wie man Anpassungsspray und Anpassungspulver aufträgt?

Schritt 13: Sprayeinstellung und Pudereinstellung
Das Einstellen von Spray oder Puder kann der letzte Schliff für Ihr Make-up sein. Wenn Sie den ganzen Tag nacharbeiten möchten, ist es wichtig, in eine Lösung zur Qualitätsanpassung zu investieren, die keine Schmierung, Faltenbildung oder Blendung aufweist.

Sprays wurden für alle Hauttypen entwickelt und können verwendet werden, um die verschiedenen Facetten des Gesichts anzupassen, während die Lichtabdeckung geschüttelt oder ein schönes Make-up vollflächig aufgetragen wird. Durch Anpassen des Sprays bleibt Ihr Make-up an Ort und Stelle, die Anforderungen an das erneute Auftragen werden reduziert und Ihr Make-up sieht stundenlang makellos aus.

Die Einstellung des Sprays entspricht Ihrer Eleganz und wird ganz ähnlich wie Ihr Gesicht angewendet. Halten Sie die Flasche mindestens 20 cm von Ihrem Gesicht entfernt und wischen Sie sie dann mehrmals vorsichtig ab, um sicherzustellen, dass alle Teile Ihres Gesichts bedeckt sind. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Make-up von der Stirn bis zum Kinn bedeckt ist, sprühen Sie es zuerst in X-Form auf Ihr Gesicht und dann in T-Form.

Da es innerhalb von Sekunden auf natürliche Weise trocknet, muss das Spray nach dem Auftragen nicht mehr geschrubbt werden.

Wie schminke ich mich?

Letzter Blick

Dein Make-up ist fertig. Wählen Sie mit diesen Tipps für Make-up-Behandlungen, ob Sie ins Büro gehen oder eine Nacht in der Stadt verbringen möchten.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar