Wie man Käsekuchen macht? Was sind die Tricks?

durch admin
0 Kommentar

Käsekuchen, was „Käsekuchen Kelime“ bedeutet, ist kein neues Aroma für die internationale Küche. Käsekuchen variieren auch stark in Abhängigkeit von den verwendeten Zutaten und den darauf gegossenen Saucen, aber es gibt nur ein Material, das nicht geändert werden kann: Käse. Käse unterscheidet sich jedoch je nach Verwendungsland. Es wird Frischkäse nach New Yorker Art verwendet, insbesondere Käse der Marke Philadelphia. Italienische Art wird meistens Ricotta-Käse verwendet. Wir bevorzugen Quarkkäse. Käsekuchen, der auch in unserem Land konsumiert wird, wird mit Labne-Käse hergestellt. Dieses leicht anzunehmende Dessert erfordert viel Aufmerksamkeit und verdient Teezeit. Wie übt man Käsekuchen und was sind die Tricks?

 

Was sind Käsekuchen-Tricks?

KÄSEKUCHEN BESCHREIBUNG:

MATERIAL

500 Gramm Labne-Käse
1 Packung Sahne
1,5 Tasse Puderzucker
4 Esslöffel Mehl
4 Eier und 1 Eigelb
1 Packung Vanille

Für die untere Basis;

2 Packung Wickenplätzchen
100 g geschmolzene Butter
1 Tasse Haselnusspulver
Etwas Milch aus einer halben Tasse Tee

Zum Anziehen;

250 Gramm Himbeere
5 Esslöffel Zucker
2 Esslöffel Maisstärke
1 Tasse Wasser
1 Packung Vanille

VORBEREITUNG

Bereiten Sie zunächst den Unterbau vor und beginnen Sie mit der Erläuterung. Kekse und Haselnüsse Rondoda Mehl, bis Sie einen schönen Zug mögen.

Dann schmelzen Sie die Butter und geben Sie die Milch langsam hinzu, um die Basis fertig zu machen.

Sie können die Sauce zubereiten; Himbeerzucker und Wasser dazugeben und eine Stunde im Schrank belassen. Nehmen Sie den Herd und eine Tasse kaltes Wasser mit Maisstärkeschmelze und fügen Sie den Start zum Kochen hinzu.

Beim Kochen 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen und vom Herd nehmen. Dann sofort die Vanille dazugeben, bis sie lauwarm ist, damit sich die Schale leicht vermischt.

 

Fetten Sie den Boden der gefesselten Kuchenform schön ein. Verteilen Sie den für den Bodengrund vorbereiteten Mörtel in einer gleichmäßigen Schicht. Gib es in den Kühlschrank.

Für den Mittelteil den Labne-Käse in eine Schüssel geben und 3 Minuten mit dem Rührer mischen. In gleicher Weise in einer separaten Schüssel cremig rühren, bis die Mischung die 2 Tassen im gleichen Behälter durch Zugabe von Zucker gut verrührt und vermischt.

Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie sie etwa 5 Minuten lang weiter. Fügen Sie das neueste Mehl und Vanille hinzu, entfernen Sie den Mörtel aus dem Schrank und gießen Sie ihn darüber.

In der Zwischenzeit den Rand der Form vor dem Gießen mit Folie umwickeln. Dadurch bleiben die Kanten im Backofen lange Zeit unverbrannt.

Klopfen Sie vorsichtig auf die Form und lassen Sie die Luftblasen herauskommen und backen Sie sie in den ersten 10 Minuten bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen. Anschließend backen Sie sie 10 Minuten bei 160 Grad.

Öffnen Sie die Ofentür nicht länger als 1 Stunde.

Schütteln Sie den Käsekuchen leicht, wenn Sie den Deckel öffnen. Wenn es nicht funktioniert, schalten wir den Ofen aus und lassen die Tür etwas warm werden.

Nachdem es nach dem Abkühlen für 1 Stunde aus dem Ofen genommen wurde, gießen Sie die Sauce, die wir vorbereitet haben.

Sie können sich entspannen und 1 Nacht im Schrank servieren.

Guten Appetit …

 

Was sind die Tipps für KÄSEKUCHEN?

 

Alle Zutaten für Käsekuchen müssen Raumtemperatur haben. Nehmen Sie Ihre Zutaten aus dem Kühlschrank und wärmen Sie sie mindestens 2 Stunden vor der Arbeit am Käsekuchen auf der Theke auf. So lassen sich Ihre Zutaten leichter mischen und Sie müssen nicht lange wischen.

Das lange Schlagen ist einer der größten Fehler bei der Herstellung von Käsekuchen, da zu viel geschlagener Käsekuchen Luftblasen ausfüllt. Dies führt zu Rissen auf Ihrem Käsekuchen während des Garvorgangs.

 

Wenn Sie Ihren Käsekuchen nach den örtlichen Rezepten zubereiten, kann es zu Konsistenz- und Geschmacksproblemen kommen, wenn Sie die Messungen nicht genau befolgen. Wenn Sie von ausländischen Rezepten profitieren, ist Ihre Arbeit möglicherweise etwas schwieriger. Weil Sie nicht die gesamte Liste der genannten Materialien in der Türkei finden.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Backofen vorheizen, wenn Sie die Kochstufe erreicht haben. Sie sollten die Form in einen mit Wasser gefüllten Ofen legen. Das Wasser in der Wanne verhindert, dass die Kuchen durch Dampf im Ofen austrocknen und platzen.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar