Gebackene Süßkartoffeln

durch admin
0 Kommentar

MATERIAL
3-4 Esslöffel Rosmaringhee,
2 große Süßkartoffeln
1 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer, Salz, Pfeffer
VORBEREITUNG
Reinigen Sie die Süßkartoffeln gründlich, ohne sie zu schälen. Machen Sie tiefe Schnitte, während Sie dünne Scheiben von oben schneiden, so dass die Unterseite der Kartoffel ganz bleibt. Das Ghee mit Rosmarin auf alle Seiten der vorbereiteten Kartoffeln verteilen. Mit Salz, Pfeffer und rotem Pfeffer bestreuen. Die Kartoffeln in einem vorgeheizten 200-Grad-Ofen alle 5 Minuten garen. Wenn die Kartoffeln weich sind und über der Schale bleiben und braten, nehmen Sie sie aus dem Ofen. Das letzte Mal Büffelbutter und mit Rosmarin servieren.
TIPPS
Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Kartoffeln zu schneiden, versuchen Sie, sie zu schneiden, indem Sie einen vertikalen Spieß unter die Kartoffeln schieben. Während des Schneidens verhindert das Messer, dass Sie den Boden schneiden, da die Flasche befestigt wird. Sie können die Kartoffeln auch schälen, da die Schalen der Süßkartoffel dick sind.

You may also like

Hinterlasse einen Kommentar